Bildergalerien
Dokus  (Vom: 09.10.2017)
Neueste Bilder
 (Vom: 14.11.2017)
Gelbbauchunke

Tagfalter
Nachtfalter
Raupen
Schrecken
Libellen
Fliegen
Käfer
Spinnen
Reptilien
Pflanzen
Moose_Farne
Diverses
Experimental

 

Schwarzer Germer

Durch meine ehrenamtliche Tätigkeit im lokalen (Steiermark) Naturschutz sind wir auch für die Betreuung / Überwachumg seltener Pflanzen zuständig. Eine dieser Raritäten möchte ich heute kurz vorstellen. Es handelt sich um den "Schwarzen Germer".

In der Steiermark gehört der Schwarze Germer auch zu den vollkomen geschützten Arten. Ich selbst kenne nur einen einzigen Standort dieser sehr interessanten Pflanze.

Früher wurde der Schwarze Germer zur Herstellung von Niespulver verwendet. Diese Praxis ist mittlerweile aber verboten.

 

Lebensraum

Er ist eine ausdauernde krautige Pflanze. Er gehört zur Familie der Germergewächse (Melanthiaceae). In der Literatur findet man Wuchshöhen bis zu 1m. Das von mir hier vorgestellte Exemplar war meiner Einschätzung deutlich größer.

Und das rechte Bild ist eine Aufnahme einer der seitlichen Blütenstände. Der Schwarze Germer war erst am Beginn der Blüte – daher sind eben erste Blüten zu sehen, aber auch noch viele geschlossene Knospen.


Lebensraum
Paarung

Die Pflanzen gibt es auch in einigen Gärtnereien zu kaufen. Dabei gehe ich natürlich mal davon aus, dass es sich um Pflanzen aus Vermehrung handelt. Dass sich die hübsche Pflanze nicht wirklich durchsetzt, scheint wohl auch damit zu tun zu haben, dass die ersten Blüten sehr häufig erst nach 10 Jahren zu bewundern sind. Wohl nicht wirklich ein Renner in unserer schnelllebigen Zeit :-)


Die Blüten haben auch eine magische Anziehungskraft auf Fliegen. Daher mal 2 Aufnahmen eines Blütenstandes mit Insekten.

Paarung

 

Eiablage

Als Abschluss noch ein Bild des obersten Blütenstandes, der eher vertikal ausgerichtet ist.